Neuigkeiten‎ > ‎

Die LSV bietet Kurs in Frauen-Selbstschutz an

veröffentlicht um 15.02.2016, 10:30 von Dirk Ziegelmeier   [ aktualisiert: 15.02.2016, 10:32 ]
In Zusammenarbeit mit der Mannheimer BFS Akademie bietet die LSV ab Ende Februar erstmals einen Selbstschutz-Kurs mit 10 Einheiten von jeweils 2 Stunden an.

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmerinnen einfache Bewegungsabläufe, die der eigenen Sicherheit, aber auch der eigentlichen Abwehr gegen Angreifer dient.
Neben leicht zu erlernenden Abwehr- und Verteidigungstechniken beinhaltet der Lehrgang auch Konfliktvermeidungsstrategien, wie z.B. Selbstbehauptung, sicheres Auftreten, Körpersprache, Gefahrenerkennung und Konfliktschlichtung.
Außerdem werden den Frauen Tipps und Tricks vermittelt, um erst gar nicht in eine gefährliche Situation hineinzugeraten. Das Seminar ist modulartig aufgebaut.
Es werden verschiedenen Abwehrtechniken gegen den Hals, Umklammern am Körper oder am Boden liegend, erlernt.
Basierend auf dem Selbstverteidigungssystem Krav Maga wird vermittelt, wie auch bewaffnete Angreifer einfach abgewehrt werden können.

Kursbeginn ist am Donnerstag, den 25.02.2016 ab 14.30 Uhr im Hubald Schmitt Saal der Ladenburger Jahnhalle.

Die Teilnehmergebühr beträgt für LSV-Mitglieder 35 €, Nicht-Mitglieder zahlen 65 €. Die Kursgröße ist auf 20 Teilnehmerinnen begrenzt - deshalb am besten sofort telefonisch unter 0172 6627826 oder per E-Mail an Georg.Sladek@gmx.net anmelden.

Weitere Infos unter: "Fit und Gesund"