Neuigkeiten‎ > ‎

Weniger Kosten dank neuer Technik

veröffentlicht um 22.10.2017, 09:58 von Dirk Ziegelmeier   [ aktualisiert: 22.10.2017, 10:01 ]
Effizienz senkt Heizkosten: Getreu diesem Merksatz hat die Ladenburger Sport-Vereinigung (LSV) gehandelt und die Strahlungsheizung in ihrer Jahnhalle mit einer neuen Brennereinheit versehen. Nach 35 Jahren sei die bisherige nicht mehr dauerhaft instand zu setzen gewesen, sagte die Vorsitzende Petra Klodt bei einer Spendenübergabe: Als Überbringer des Betrags in Höhe von 3000 Euro ließ sich Bernhard Carl, Vorstandssprecher der Volksbank Kurpfalz und Vorstandsvorsitzender der dazugehörigen H+G-Bank-Stiftung, über die neue Technik informieren.

"Wir rechnen mit dramatisch sinkenden Strom- und Gaskosten", sagte Klodts Stellvertreter Reinhard Scholz. Wurden früher 100 Kilowatt Heizleistung benötigt, ist die derzeitige Leistung auf nur noch 49 kW Heizleistung eingestellt.

"Schon seit der Umstellung der Beleuchtung auf LED mit Bewegungsmelder vor vier Jahren konnten wir Kosten einsparen, was ebenso dem Sportbetrieb zugutekommt wie die jetzige Modernisierung", erklärte LSV-Hauptkassiererin Barbara Scholz.
AnzeigeDen Wärmeerzeuger habe die örtliche Firma Pender ersetzt. Dank der H+G-Bank-Stiftung, eines zu erwartenden Zuschusses des Badischen Sport-Bundes (BSB) sowie Werbeeinnahmen sei die Finanzierung der neuen Heizung gesichert.

Quelle: Mannheimer Morgen http://www.morgenweb.de