Suche

Nach der Corona-Zwangspause: Langsame Normalisierung des Übungsbetriebes bei der LSV

Nachdem schon seit Mitte Mai das Outdoor-Training langsam an Fahrt aufnahm, ist mit den sinkenden Inzidenzen und der Öffnung der Sporthallen auch das Indoor-Training weitestgehend wieder angelaufen. Voraussetzung für die Teilnahme am Indoor-Training ist ein tagesaktueller (bei Kindern wird die von der Schule bescheinigte Testung für 60 Stunden anerkannt) negativer Corona-Schnelltest / Genesenenausweis / vollständiger Impfschutz (2 Wochen nach der 2. Impfung). Desweiteren erbitten wir die Anmeldung der Teilnehmer bei den jeweiligen Übungsleitern.